Wenn es um Kontrolle und Sicherheit geht!

KS Security

Eingangskontrolle & Objektschutz

KS Security Objektschutz, Gemeindepatroullien und Eingangskontrollen sind weitere Bereiche die wir Ihnen gerne anbieten. Es versteht sich von selbst das unsere geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in diesen Sparten mit Herzblut Ihr Eigentum sichern, denn das ist nicht nur unser Beruf sondern auch unsere Passion.

KS Security - Eingangskontrolle & Objektschutz
KS Security - Personenschutz & Begleitschutz

Personenschutz & Begleitschutz

Um Ihnen optimalen Schutz zu garantieren, stellen wir ausschliesslich ausgebildete Kampfsportler ein, die über einen einwandfreien Leumund verfügen und überdies bereits Erfahrungen im Personenschutz verfügen.

Sie können sich jederzeit auf uns verlassen, denn wir verlassen Sie nie.

Verkehrsdienst & Baustellensicherung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in regelmässigen Abständen Verkehrstechnisch geschuhlt und geprüft, damit Sie sich sicher sein können das für Ihre angeforderten Dienste ausschliesslich bestens ausgebildetes Personal zur Verfügung steht.

KS Security - Verkehrsdienst & Baustellensicherung

Uber KS Security

Sicherheit ist heutzutage ein sehr kostbares Gut und wohl dem der dieses Gefühl leben darf. Wir haben uns darauf spezialisiert dieses Gut zu bewachen, so dass Sie in Ruhe Ihre Sicherheit geniessen können.

Unsere Firma (KS Security) würde sich Ihnen gerne vorstellen und unsere Dienste rund um das Thema Sicherheit anbieten.
Es ist für Sie bestimmt nicht einfach, den Umfang der Sicherheit um Personen oder Objekte zu bestimmen. Es ist daher sehr wichtig das Sie eine Firma wählen, zu der Sie vertrauen haben können.

Unsere Mission ist Ihre Sicherheit!

Jeton Berisha  – KS Security

Kontakt

Lassen Sie uns eine Notiz und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden

Menü schließen

Uber Uns

Sicherheit ist heutzutage ein sehr kostbares Gut und wohl dem der dieses Gefühl leben darf. Wir haben uns darauf spezialisiert dieses Gut zu bewachen, so dass Sie in Ruhe Ihre Sicherheit geniessen können.


Unsere Firma würde sich Ihnen gerne vorstellen und unsere Dienste rund um das Thema Sicherheit anbieten.
Es ist für Sie bestimmt nicht einfach, den Umfang der Sicherheit um Personen oder Objekte zu bestimmen. Es ist daher sehr wichtig das Sie eine Firma wählen, zu der Sie vertrauen haben können.
Uns dürfen Sie vertrauen, wir haben bestens ausgebildetes Bewachungspersonal. Die Schule im menschlichen Umgang sowie beste Kampfsport Ausbildung haben bei uns oberste Priorität. Unsere langjährige und bewährte Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei zeugt von einem einwandfreien Leumund.


KS – Security hat ausgewiesene Erfahrung im Personenschutz, Objektschutz, Ladenüberwachung, Eingangskontrolle, Verkehrssicherheit, Ordnungsdienst und eine umfangreiche Sicherheitsberatung. KS – Security bietet ihnen rund um die Uhr die Gewissheit dass Sie nicht zu Schaden kommen.
Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Ihnen helfen können und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Gesprächstermin, wir sind davon überzeugt, dass es eine Lösung gibt.
Es ist eine Tatsache, dass unsere heutige Gesellschaft was die Sicherheit angeht, vor grösseren Herausforderungen steht als früher.
Die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) belegen einen eindeutigen Aufwärtstrend in den Bereichen Diebstahl und Einbruch.
26.03.2012 09:15 – (0350-1202-70)
Polizeiliche Kriminalstatistik 2011
Starke Zunahme der Verzeigungen wegen Diebstahls
Neuchâtel, 26.03.2012 (BFS) – Im Jahr 2011 wurden in der polizeilichen Kriminalstatistik des Bundesamts für Statistik (BFS) 692’954 Straftaten erfasst. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Straftaten gegen das Strafgesetzbuch um 6 Prozent zugenommen (+31’980 Straftaten). Dieser Anstieg ist bei den Diebstählen (+16%,+29’787) besonders ausgeprägt, während beispielsweise bei den Straftaten im Zusammenhang mit Widerhandlungen gegen Leib und Leben (-7%, -1842) oder gegen die sexuelle Integrität (-3%, -200) eine Abnahme zu verzeichnen ist. Ebenfalls zugenommen haben die Verzeigungen aufgrund von Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz (+2%, +2038) sowie gegen das Ausländergesetz (+10%, +2792). In Bezug auf die Beschuldigten zeigt sich im Bereich des Strafgesetzbuches (-1,9%, -1521) lediglich bei den Minderjährigen (-21%, -2849) und den jungen Erwachsenen (-0,6%, -91) ein Rückgang.
(Quelle, Bundesamt für Statistik)